Albayzin (7) - aus der Alhambra

English Spanish

Albayzin (7) - aus der Alhambra

Das Albaicin bietet einige der besten Ausblicke auf die Alhambra. Es ist kein Ort für alle, die Schwierigkeiten beim Gehen haben, da viele der gepflasterten Straßen mit vielen Stufen steil sind.

Es ist sinnlos, eine Karte zu benutzen, wenn Sie sich im Zentrum des Albayzin befinden, die Straßen sind einfach zu kompliziert. Es ist am besten, die Karten für eine Weile zu vergessen und einfach in allgemeine Richtungen zu gehen. Sie werden normalerweise angenehm überrascht sein von dem, was Sie finden.

Der traditionelle Haustyp sind die Karmen, bestehend aus einem Haus, das von einer hohen Mauer umgeben ist, die es von der Straße trennt, die einen kleinen Obstgarten oder Garten umfasst. Sie können sehen, dass die Häuser Metallstangen haben, die "rejas" genannt werden. Vor vielen Jahren war es üblich, dass junge Paare mit einem Jungen, der ein Mädchen hinter den Gittern besuchte, eine Balz durch die Rejas führten. Der Vater wäre damit zufrieden, dass nichts zu Ernstes passieren könnte und die Riegel würden die Keuschheit seiner Töchter schützen.

Das Albayzin verdankt seinen heutigen Namen den Bewohnern der Stadt Baeza, die von den Römern "Beatia" genannt wurde , die nach der Schlacht von Las Navas de Tolosa verbannt wurden und sich hier außerhalb der Mauern niederließen. Andere Linguisten glauben, dass der Name vom arabischen al-bayyazin stammt, was "Vorort der Falkner" bedeutet. Dies ist jedoch umstritten.





Sehen Sie mehr Fotos von Granada

Dieses Foto ist Teil der folgenden Alben:
Albayzin




Diese Seite enthält keine Cookies.
818 : views of this image - 722291 : views of all images since 17th December 2019.